HASE BIKES – meine Empfehlung

Etwas, das ich bisher noch nie gemacht habe: Heute möchte ich euch eine Empfehlung aussprechen.

Hase Bikes hat einen sehr informativen und ansprechenden Blog, auf dem ich regelmäßig lese. Nun ist dort ein toller Artikel erschienen, den ich nur wärmstens empfehlen kann.

 

_MG_7635.pdf

von links nach rechts: Paolo Mesquita, Kirsten Hase & Marec Hase Urheberrechte HASE BIKES – mit freundlicher Genehmigung

Viele von euch haben den sympathischen Designer Paolo Mesquita (dessen Vornamen ich bis jetzt immer falsch geschrieben hatte) in meiner Serie “Hase Bikes” ins Herz geschlossen.

Mehr über ihn gibt es im aktuellen Beitrag bei Hase Bikes zu erfahren und außerdem auch, welche Strategie Hase Bikes mit ihrer Produktlinie verfolgt.

Das ist sehr spannend und gibt Einblicke in die Ideenwerkstatt der Waltroper.

Eine wunderbare Lektüre für diesen schönen Sonntag!

Leave a Reply 3 comments

Mike - 9. November 2015 Reply

Hallo Maria,

Ich bin auch sehr oft bei Hase auf der Seite und lese viel im Blog.

Finde toll das du darauf aufmerksam machst.

Das Einzige was mich jetzt nur wundert das selbst im Haseblog Paulo steht nicht wie bei dir Paolo.
Wer ist da wohl falsch?

MfG
Mike

Maria Jeanne Dompierre - 10. November 2015 Reply

Hallo Mike,

im Hase Blog stehen beide Versionen des Namens. Wenn ich Paulo nächstes Mal sehe, werde ich ihn fragen wie sein Name richtig geschrieben wird.

:-D Jetzt geht es mir mal wie es sonst nur anderen mit MEINEM Namen ergeht.

HASE BIKES - 10. November 2015 Reply

Hallo zusammen,

da hat sich tatsächlich der Fehlerteufel eingeschlichen. :-) Haben wir ganz schnell korrigiert. Richtig ist übrigens Paulo Mesquita.

Viele Grüße aus Waltrop!

Leave a Reply: